Ärztliche Leitung

Im Bereich Akutgeriatrie verfügt das Spital Affoltern über eine langjährige Tradition und einen grossen Erfahrungsschatz. Die leitenden Ärzte Markus Minder und Helen Roth stehen unseren Patienten auch in ihren spitalinternen Praxisräumen zur Verfügung. Ebenso bieten sie Memory-Sprechstunden an. Dabei handelt es sich um Abklärungen und Beratungen bei Demenzerkrankungen.

Chefarzt Geriatrie und Palliative Care

med. pract. Markus Minder
FMH für Allgemeine Innere Medizin

Schwerpunkt Geriatrie, Demenz und Palliative Care

 

weitere Informationen zur Person

Laufbahn

Beruflicher Werdegang

seit 2017 Chefarzt Spital Affoltern Geriatrie und Palliative Care
  Vorstand Verein wabe Knonaueramt (wachen und begleiten)
  Mitglied Projekt Steuergruppe CareNet
  Heimarzt Langzeitpflege Sonnenberg
  Konsiliarärztlicher Dienst, Geriatrie/Palliative Care, Stadtspital Triemli
2016 - 2017 Stv. Chefarzt Spital Affoltern Geriatrie und Palliative Care, Interdisziplinärer Schwerpunkt Palliativmedizin
2012 - 2016 Leitender Arzt Spital Affoltern Geriatrie und Palliative Care
2008 - 2015

Mitglied der Prüfungskommission Schweizerische Fachgesellschaft für Geriatrie SFGG, Schwerpunkt Geriatrie

seit 2009 Oberarzt Spital Affoltern Geriatrie und Palliative Care
2008 - 2009 Assistent Palliativstation Spital Flawil St. Gallen
2007 - 2008 Oberarzt i.V. Akutgeriatrie Stadtspital Waid
2006 - 2007 Assistent Akutgeriatrie Stadtspital Waid
2005 - 2006 Assistent Gerontopsychiatrie Psychiatrie-Zentrum Hard
2003 - 2005 Assistent Medizin Spital Limmattal, davon 6 Monate Assistent im Pflegezentrum
2001 - 2003 Assistent Chirurgie Spital Bülach

Aus- und Weiterbildung

2016 FMH Interdisziplinärer Schwerpunkt Palliativmedizin
2009 Vertiefungskurs Palliative Care
2008 FMH Schwerpunkt Geriatrie
2007 Fähigkeitsausweis Praxislabor
2007 FMH Facharzt für Allgemeine Innere Medizin
2007 Basiskurs Palliativmedizin
2006 Notfallmedizinische Massnahmen für Grundversorger
2003 ACLS-Kurs (Advanced Cardiovascular Life Support)
2000 Staatsexamen Universität Zürich

Co-Chefärztin Geriatrie und Palliative Care

Dr. med. Helen Roth
FMH für Allgemeine Innere Medizin

Schwerpunkt Geriatrie und Palliative Care

 

weitere Informationen zur Person

Laufbahn

Beruflicher Werdegang

seit 2017 Mitglied der Begleitgruppe Beratungsstelle für Gesundheits- und Altersfragen, Bezirk Affoltern
seit 2017 Co-Chefärztin, Spital Affoltern
seit 2017 Heimärztin Haus zum Seewadel, Affoltern a.A.
seit 2014 Mitglied der Prüfungskommission Schweizerische Fachgesellschaft für Geriatrie SFGG, Schwerpunkt Geriatrie
seit 2013 Konsiliarärztlicher Dienst, Geriatrie/Palliative Care, Stadtspital Triemli
2016 - 2017 Leitende Ärzin, Spital Affoltern
2012 - 2016 Oberärztin Geriatrie / Pallliative Care, Spital Affoltern
2012 Assistenzärtzin Geriatrie / Palliative Care, Spital Affoltern
2011 - 2012 Assistenzärztin Psychiatrie, Klinik Zugersee
2010 - 2011 Assistenzärztin Rheumatologie, Stadtspital Triemli
2008 - 2010 Assistenzärztin Innere Medizin, Stadtspital Triemli
2007 - 2008 Assistenzärztin Aktugeriatrie, Waidspital

Aus- und Weiterbildung

2020 FMH Interdisziplinärer Schwerpunkt Palliativmedizin
2013 - 2014 Interprofess. Lehrgang Palliative care Level B2 St. Gallen
2014 FMH Schwerpunkt Geriatrie
2013 FMH Allgemeine Innere Medizin
2007 Doktorin der Medizin Universität Zürich
2000-2006 Studium der Humanmedizin Universität Zürich

Mitgliedschaften

  • FMH, Verbindung Schweizer Ärztinnen und Ärzte
  • AGZ, Ärztegesellschaft des Kantons Zürich
  • Ärztegesellschaft Bezirk Affoltern
  • Palliative.ch
  • Schweizerische Fachgesellschaft für Geriatrie (SFGG)

Leitende Ärzte

med. pract. Ulrike Darsow
FMH für Allgemeine Innere Medizin

Schwerpunkt Geriatrie und Demenz

 

weitere Informationen zur Person

Laufbahn

Beruflicher Werdegang

seit 2017 Leitende Ärztin im Spital Affoltern
  Konsiliarärztlicher Dienst, Geriatrie/Palliative Care, Stadtspital Triemli
seit 2013 Mitglied der Prüfungskommission Schweizerische Fachgesellschaft für Geriatrie SFGG, Schwerpunkt Geriatrie
2014 - 2017 Oberärztin, Psychiatrische Klinik Zugersee, Spezialabteilung mit Schwerpunkt neurokognitive Erkrankungen 
2009 - 2014 Oberärztin, Akutgeriatrie Stadtspital Waid Zürich (inkl. Memoryklinik)
2006 - 2007 Weiterbildung Allgemeinmedizin, Rheumatologie Stadtspital Triemli, Zürich
2005 - 2006 Weiterbildung Allgemeinmedizin, Psychiatrische Klinik Oberwil, Zug
2004 - 2005 Weiterbildung Allgemeinmedizin, Chirurgie, Zuger Kantonsspital
2002 - 2004 Weiterbildung Allgemeinmedizin, Innere Medizin, Kantonsspital Uri, Altdorf

Aus- und Weiterbildung

2014 Fähigkeitsausweis Delegierte Psychotherapie (FMPP)
2014 Member of the European Academy for Medicine of Ageing
seit 2013 Promotionsarbeit in der Universitären Klinik für Akutgeriatrie des Stadtspitals Waid (Volumetrie als Vorhersagewert für eine Demenzerkrankung)
2012 FMH Schwerpunkttitel Geriatrie
2012 Basiskurs Palliativmedizin
2011 FMH Fachärztin für Allgemeine Innere Medizin
2009 FMH Fachärztin für Allgemeinmedizin
1994 - 2001 Studium der Humanmedizin an der Humboldt – Universität zu Berlin,

med. pract. Bettina von Rickenbach
FMH für Allgemeine Innere Medizin

Schwerpunkt Geriatrie und Demenz

weitere Informationen zur Person

Laufbahn

Beruflicher Werdegang

Seit 2019

Leitende Ärztin im Spital Affoltern

2015 - 2018

Oberärztin  Akutgeriatrie im Spital Linth Uznach

2014 - 2015

Assistenzärztin Curriculum Akutgeriatrie im Stadtspital Waid Zürich

2013 - 2014

Oberärztin Geriatrie beim stadtärztlichen Dienst Zürich

2011 - 2012

Assistenzärztin Innere Medizin im Kantonsspital St.Gallen, inkl. Palliativstation in Flawil

2010 - 2011

Assistenzärztin Akutgeriatrie im Stadtspital Waid Zürich

2009 - 2010

Assistenzärztin Gerontopsychiatrie in der Psychiatrischen Klinik Zugersee, Oberwil

2007 - 2009

Assistenzärztin Innere Medizin, Seespital Horgen

Aus- und Weiterbildung

Seit 2018

CAS Lehrgang Palliative Care in St.Gallen

2015

FMH Schwerpunkttitel Geriatrie

2012

FMH Fachärztin für Allgemeine Innere Medizin

2006

Staatsexamen Humanmedizin Universität Zürich

med. pract. Volker Hartmut Bünz
FMH für Allgemeine Innere Medizin
 
Schwerpunkt Geriatrie und Palliative Geriatrie

 

weitere Informationen zur Person

Laufbahn

Beruflicher Werdegang

Seit 2020

Leitender Arzt Geriatrie/ Palliative Care Spital Affoltern

Seit 2016

Konsiliarärztlicher Dienst Geriatrie/ Palliative Care Stadtspital Triemli, Zürich

2016-2020

Oberarzt  Geriatrie/ Palliative Care Spital Affoltern

2015-2016

Oberarzt Gerontopsychiatrie Sanatorium Kilchberg

2013-2015

Assistenzarzt Innere Medizin Spital  Zollikerberg inkl. hausärztliche Notfallversorgung, SOS-Aerzte Zürich

2012-2013

Assistenzarzt Akutgeriatrie Stadtspital Waid, Zürich

2010-2012

Praxisassistenz Allgemeinarztpraxis Dr. Tomaschett, Trun/ GR

2009-2010

Assistenzarzt Chirurgie Spital Ilanz/ GR

2008-2009

Assistenzarzt Medizin Spital Riggisberg/ BE

Aus- und Weiterbildung

2018

FMH Schwerpunkttitel Geriatrie

2017

FMH Facharzt Allgemeine Innere Medizin

2016

Basiskurs Palliativmedizin Kantonsspital St. Gallen

2008

ACLS-Kurs (Advanced Cardiovascular Live Support) Charité, Berlin

2008

Staatsexamen Humanmedizin, Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE)

Mitgliedschaften

  • Schweizerische Fachgesellschaft Geriatrie (SFGG)
  • Fachgesellschaft Palliative Geriatrie (FGPG)
  • Ärztegesellschaft Bezirk Affoltern

Oberärztin

Dr. med. Sandra Curschellas
FMH für Allgemeine Innere Medizin

Schwerpunkt Geriatrie und Palliative Care

weitere Informationen zur Person

Laufbahn

Beruflicher Werdegang

Seit 2018

Geriatrie/Palliative Care Spital Affoltern

2017 - 2018

Assistenzärztin Geriatrie/Palliative Care Spital Affoltern

2015 - 2017

Spitalfachärztin Akutgeriatrie LUKS Wolhusen

2014 - 2015

Assistenzärztin Ambulatorium Medizinische Onkologie LUKS Luzern

2014

Oberärztin Innere Medizin LUKS Sursee

2012 - 2013

Hausärztliche Tätigkeit Ärztezentrum Malters

2010 - 2011

Familienpause

2009

Abklärungsärztin Repatriierung REGA Flughafen Zürich

2008

Assistenzärztin Pädiatrie Kantonsspital Aarau

2007

Assistenzärztin Pathologisches Institut LUKS Luzern

2006

Assistenzärztin Pathologisches Institut Stadtspital Triemli Zürich

2003 - 2005

Assistenzärztin Innere Medizin LUKS Sursee

2002 - 2003

Assistenzärztin Chirurgie LUKS Sursee

Aus- und Weiterbildung

2018

Facharztprüfung Schwerpunkt Geriatrie

seit 2018

Interprofessioneller Lehrgang für Palliative Care Level B2 Bern

2015

Basiskurs Palliativmedizin Kantonsspital St. Gallen

2013

FMH Allgemeine Innere Medizin

2007

Promotion Universität Bern

1994 - 2001

Medizinstudium Universität Fribourg und Bern

Fachpsychologin

Valérie J. Brüderli
Fachpsychologin für Neuropsychologie FSP und für Psychotherapie FSP

Neuropsychologische Untersuchungen bei ambulanten Patienten im Rahmen der Memory-Sprechstunde

weitere Informationen zur Person

Beruflicher Werdegang

seit 06/2020

Neuropsychologin, Kinderspital, St. Gallen

seit 09/2019

Neuropsychologin Memory Clinic, Spital Affoltern, Affoltern a. A.

seit 05/2011

Neuropsychologin und Psychotherapeutin in eigener Praxis, Praxis für Neuro Psychologie, Bern & Hünenberg

04/2017 – 06/2019

Psychotherapeutin & Neuropsychologin, Seeklinik, Brunnen

05/2017 – 07/2018

Dozentin für Motivierende Gesprächsführung im Modul CCM Juventus Medizin, Zürich

04/2012 – 04/2015

Konsiliar-Neuropsychologin Geriatrie & Rehabilitation Freiburger Spital, HRF Meyriez-Murten, Murten

11/2010 – 02/2017

Neuropsychologin und Psychotherapeutin Kantonale BEObachtungsstation, Bolligen

01/2005 – 02/2017

Lehrauftrag für Neurobiologie und Neuropsychologie

Lehrauftrag für Lernstrategien, Forum Musiktherapeutischer Weiterbildung Schweiz, FMWS, Schwaderloch

04/2005 – 10/2010

Neuropsychologin und Psychotherapeutin, Rehaklinik, Bellikon

01/2003 – 03/2005

Neuropsychologin, Zürcher Höhenklinik, Wald

01/2002 – 12/2002

Postgraduierte in Neuropsychologie, Schweizerisches Epilepsie-Zentrum, Zürich

10/2000 – 03/2001

Neuropsychologin, Schweizerisches Epilepsie-Zentrum, Zürich

Aus- und Weiterbildung

2017

Fachpsychologin für Psychotherapie FSP

2017

Eidg. anerkannte Psychotherapeutin      

2016

MAS in systemischer Psychotherapie mit kognitiv-behavioralem Schwerpunkt ZHAW

2008

Fachpsychologin für Neuropsychologie FSP

2001

lic. phil. Psychologin, Université de Fribourg

Pflegeexpertin APN Akutgeriatrie

Veronika Kobler