Geborgen gebären

Wir betreuen, begleiten und unterstützen Frauen in allen Phasen ihres ‹Mutter-Werdens› menschlich und auch medizinisch. Mutter und Kind dürfen sich während der Schwanger­schaft, Geburt und im Woch­enbett durch uns getragen, begleitet und umsorgt fühlen.

Wir nehmen jeden Patientin hinsichtlich ihrer Kultur, ihrer Lebensform und ihren persönlichen Ansichten wahr und betreuen sie individuell, respektvoll und ganzheitlich.

Unser Ziel ist es, das Selbstvertrauen und die Eigenkompetenz der Frau und ihres Partners im Hinblick auf die Elternschaft zu stärken. Die Natur mit ihren wunderbaren Gesetzgebungen respektieren wir und geben der Gebärenden und ihrem Kind den nötigen Raum und die Zeit.

Alle Möglichkeiten der Geburtshilfe

Wir bieten das gesamte Spektrum der Geburtshilfe an. Schulmedizin und Komplementär-Medizin arbeiten Hand in Hand.

  • Natürliche vaginale Geburt ohne Medikamente
  • Vaginalgeburt mit Unterstützung von schmerzhemmenden Medikamenten (Schulmedizin, PDA, Komplementärmedizin)
  • Wassergeburt
  • Geburt auf Maya Hocker oder Bodenmatte
  • Vaginale Steissgeburten
  • Vaginale Zwillingsgeburten
  • Hebammengeleitete Geburt ohne Anwesenheit eines Arztes »mehr
  • Hebammensprechstunde
  • Akupunktur »mehr
  • Kaiserschnitt (geplant oder als Notfall)
  • Ambulante Geburten (Austritt ab 4 Std. nach Geburt)
  • Betreuung nach abgebrochener Hausgeburt
  • Geburtsvorbereitungskurse »mehr
  • Physikalische Massnahmen (Wärme, Bad, Positionswechsel, Entspannung,
    Spazieren)
  • Komplementärtherapeutische Massnahmen (Aromatherapie, Bachblüten, Homöopathie, Massage, Akupunktur)
  • Schulmedizin (Medikamente in Form von Zäpfchen, Infusionen, Injektionen)
  • PDA Periduralanästhesie