Fachfrau/Fachmann Gesundheit

Das Spital Affoltern ist ein regionales Zentrum, das in seiner vielfachen Kompetenz - auch über die Kantonsgrenzen hinaus - Bedeutung geniesst.

Als Fachfrau/ Fachmann Gesundheit EFZ gestalten Sie den Alltag mit den Patienten. Sie arbeiten eng im interdisziplinären Team und mit Pflege­fachfrauen HF/ FH zusammen. Sie erbringen selbst­ständige Leistungen in der Pflege und Betreuung und erfüllen delegierte Aufgaben. Der Aufgabenbereich umfasst 8 Kompetenz­bereiche wie zum Beispiel: Pflege und Betreuung, Fördern und Erhalten von Gesundheit und Hygiene, Gestalten des Alltags, Durchführen administrativer und logistischer Aufgaben, Wahrnehmen hauswirtschaftlicher Aufgaben.

Dauer der Ausbildung

Die Ausbildung mit Abschluss Fähigkeitszeugnis dauert, ohne Vorbildung, drei Jahre und findet neben dem Betrieb, in der Berufsschule (ZAG Winterthur) und in überbetrieblichen Kursen (OdA G, Oerlikon) statt.

Bei gegebenen Voraussetzungen kann der bilinguale Berufsschulunterricht (Englisch-Deutsch) oder die Berufsmaturitätsschule (BBW Winterthur) besucht werden.

Nach Abschluss der Ausbildung Fachleute Gesundheit auf dem Beruf arbeiten oder eine weiterführende Ausbildung im Gesundheitswesen absolvieren. Bei Eignung kann die Ausbildung Pflegefachfrau/ -mann in verkürzter Form absolviert werden.

Voraussetzungen

  • Abschluss der obligatorischen Schulzeit auf der Stufe Sekundarschule A oder B

Persönlichkeitsmerkmale

  • Einfühlungsvermögen
  • wertschätzende Grundhaltung
  • Freude an der Kommunikation
  • Aufmerksamkeit und Sorgfalt
  • Flexibilität und Organisationstalent
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Teamplayer
  • eine gesunde körperliche und psychische Belastbarkeit.

Worte der Lernenden

«Ich schätze die Arbeit im Team und v.a. mit älteren Menschen zusammen arbeiten zu dürfen, da diese immer sehr herzlich sind. Es freut mich, wenn ich etwas Gutes für sie tun kann.»

Ihre Ansprechpersonen für den Ausbildungsbereich

Langzeitpflege

Lisa Christen
Bildungsverantwortliche
Tel. 044 714 28 61

Akutpflege

Sibylla Odermatt
Bildungsverantwortliche
Tel. 044 714 28 11

Psychiatrie

Nadin Leonhard
Bildungsverantwortliche
Tel. 044 714 34 18