Neuropsychologie

Die Neuropsychologie befasst sich mit der Untersuchung und der Behandlung von kognitiven Auswirkungen – wie beispielsweise Konzentrations- oder Gedächtnisschwierigkeiten oder auch Beeinträchtigungen im Umgang mit komplexen Problemsituationen. Sie werden in erster Linie verursacht durch eine Hirnverletzung oder eine Hirnerkrankung.

Im Spital Affoltern bieten wir neuropsychologische Untersuchungen für Erwachsene ab 16 Jahren im Kontext mit folgenden Themenbereichen an:

  • Neuropsychologische Diagnostik als Teil der Untersuchung im Rahmen der Memory Clinic
  • Neuropsychologische Diagnostik bei diversen neurologischen Erkrankungen
  • Neuropsychologische Diagnostik bei psychiatrischen Erkrankungen – beispielsweise ADHS- oder ASS-Abklärungen, Einschätzung des Intelligenzniveaus, etc.

Neuropsychologische Abklärung im Zusammenhang mit umschriebenen Entwicklungsstörungen schulischer Fertigkeiten führen wir keine durch. Auch für kognitives Training im Rahmen einer neuropsychologischen Therapie haben wir derzeit keine Kapazitäten.

Weitere Informationen

Kontakt und Anmeldung

Für die Anmeldung zur neuropsychologischen Untersuchung benötigen wir ein ärztliches Überweisungsschreiben mit folgenden Angaben:

  • Personalien
  • Medizinische und psychiatrische Diagnosen
  • Aktuelle Medikation

Vollständige Anmeldungen nimmt das Sekretariat der Memory Clinic entgegen, bevorzugt wird E-Mail:

Leitung

Fachpsychologin

Valérie J. Brüderli
Fachpsychologin für Neuropsychologie FSP und für Psychotherapie FSP

Neuropsychologische Untersuchungen bei ambulanten Patienten im Rahmen der Memory-Sprechstunde

E-Mail
Telefon 044 714 34 64

weitere Informationen zur Person

Beruflicher Werdegang

seit 06/2020

Neuropsychologin, Kinderspital, St. Gallen

seit 09/2019

Neuropsychologin Memory Clinic, Spital Affoltern, Affoltern a. A.

seit 05/2011

Neuropsychologin und Psychotherapeutin in eigener Praxis, Praxis für Neuro Psychologie, Bern & Hünenberg

04/2017 – 06/2019

Psychotherapeutin & Neuropsychologin, Seeklinik, Brunnen

05/2017 – 07/2018

Dozentin für Motivierende Gesprächsführung im Modul CCM Juventus Medizin, Zürich

04/2012 – 04/2015

Konsiliar-Neuropsychologin Geriatrie & Rehabilitation Freiburger Spital, HRF Meyriez-Murten, Murten

11/2010 – 02/2017

Neuropsychologin und Psychotherapeutin Kantonale BEObachtungsstation, Bolligen

01/2005 – 02/2017

Lehrauftrag für Neurobiologie und Neuropsychologie

Lehrauftrag für Lernstrategien, Forum Musiktherapeutischer Weiterbildung Schweiz, FMWS, Schwaderloch

04/2005 – 10/2010

Neuropsychologin und Psychotherapeutin, Rehaklinik, Bellikon

01/2003 – 03/2005

Neuropsychologin, Zürcher Höhenklinik, Wald

01/2002 – 12/2002

Postgraduierte in Neuropsychologie, Schweizerisches Epilepsie-Zentrum, Zürich

10/2000 – 03/2001

Neuropsychologin, Schweizerisches Epilepsie-Zentrum, Zürich

Aus- und Weiterbildung

2017

Fachpsychologin für Psychotherapie FSP

2017

Eidg. anerkannte Psychotherapeutin      

2016

MAS in systemischer Psychotherapie mit kognitiv-behavioralem Schwerpunkt ZHAW

2008

Fachpsychologin für Neuropsychologie FSP

2001

lic. phil. Psychologin, Université de Fribourg

Neuropsychologe

Max Hurter
Fachpsychologe für Neuropsychologie FSP

E-Mail
Telefon 044 714 34 64

weitere Informationen zur Person

Beruflicher Werdegang

seit 04/2023

Neuropsychologe, Memory Clinic, Spital Affoltern

2022-2023

Co-Leiter Memory Clinic, Geriatrische Klinik St. Gallen

2022

Universitäre Altersmedizin Felix Platter, Basel
Neuropsychologe beim psychologischen Dienst

2016-2022

Neuropsychologe an der Memory Clinic Linth, Uznach

2015-2016

Assistenzpsychologe in einer Privatpraxis für Neuropsychologie und Psychotherapie

2014-2015

Assistenzpsychologe in der Memory Clinic Basel

2013-2014

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Universitätsspital Basel in der Abteilung klinische Neurophysiologie

Aus- und Weiterbildung

2022

Fachtitel SVNP (Fachpsychologe für Neuropsychologie)

2013

Masterabschluss im Studiengang „Klinische Psychologie
und Neurowissenschaften“ an der Universität Basel

2013

Berufspraktikum an der Klinik Schützen in Rheinfelden; Fokus auf Behandlung und Therapie von psychosomatischen Störungen

2012

Masterabschlussprüfung bei Prof. Dr. Andreas Papassotiropoulos

2011

Beginn des Masterstudiengangs Klinische Psychologie und Neurowissenschaften an der Universität Basel

2011

Bachelor of Science in Psychologie an der Universität Basel

2008

Forschungspraktikum an der Universität Trier/DE in der Abteilung Psychobiologie

2007

Beginn des Psychologiestudiums an der Universität Basel

2006

Eidg. Matura Gymnasium Münsterplatz, Basel