Der Notfall-Dienst

Notfall-Situationen zeichnen sich durch Dringlichkeit und Bedrohlichkeit aus, können Stress auslösen und zu Panik-Reaktionen führen. Einen kühlen Kopf zu bewahren und die richtige Hilfe zu geben oder anzufordern ist für Helfende sehr wichtig.

Kontaktieren Sie wenn möglich immer zuerst Ihren Hausarzt respektive die diensthabende Ärztin für medizinische Notsituationen an Feiertagen oder Wochenenden. Auskünfte darüber erhalten Sie bei uns und auf der Homepage der praktizierenden Ärzte aus dem Bezirk Affoltern: Albisdocs.

Möchten Sie direkt das Spital Affoltern anrufen, dann wählen Sie 044 714 21 11.

Unsere Notfall-Station

In dringenden Notfällen können Sie jederzeit direkt in unser Spital kommen: Melden Sie sich beim Empfang (Haupt-Eingang), von dort werden Sie in unsere Notfall-Station eingewiesen. Unsere Notfall-Aufnahme ist rund um die Uhr einsatzbereit. Das interdisziplinäre Notfallteam wie Ärztinnen, Ärzte, Pflegefachpersonen und Rettungsdienst steht für alle Patienten in medizinischen Notsituationen bereit.

Was benötigen Sie im Notfall?
  • Amtlicher Ausweis (Identitätskarte oder Führungsausweis)
  • Versicherungskarte (Krankenkasse, Unfallversicherung)
  • Allergie-, Blutverdünnungs-, Schrittmacherpass
  • Medikamente in Originalpackung oder Liste der eingenommenen Medikamente
  • Patientenverfügung
Wichtige Telefon-Nummern bei Notfällen

144   Ambulanz / Rettungsdienst
117   Polizei
118   Feuerwehr
145   Vergiftung: Toxikologisches Institut
1414 REGA

044 714 21 11 Spital Affoltern