Ein toller Ort zum Arbeiten

Rund 700 Mitarbeitende stellen am Spital Affoltern in verschie­densten Bereichen einen qualitativ hochstehenden und reibungs­losen Betrieb sicher. Nebst einer familiären Atmosphäre geniessen Mitarbeitende fortschrittliche Arbeitsbedingungen, eine individuelle Entwicklungsplanung, diverse Gesundheits­angebote und eine Vielzahl von  weiteren Zusatz­leistungen.

Fringe Benefits - weil Sie es uns wert sind!

Uns ist es ein grosses Anliegen, den Mitarbeitenden ein guter und attraktiver Arbeitgeber zu sein. Viele Zusatzleistungen runden die attraktiven Arbeitsbedingungen ab.

Übersicht Fringe Benefits

Ferien, Freitage und Urlaub

  • mindestens 25 Tage Ferien (27 Tage für 50 - 59 Jährige, 32 Tage ab 60 Jahren)
  • 1 Jokertag
  • arbeitsfreie Tage (z.B. Neujahrstag, Berchtoldstag usw.)
  • 16 Wochen Mutterschaftsurlaub
  • 10 Tage Vaterschaftsurlaub

Unterstützung in verschiedensten Lebenslagen

  • grosszügige Freitage bei Hochzeiten, Krankheiten oder Unfall in der Familie, Todesfall, Umzug usw.
  • finanzielle Unterstützung bei Todesfall eines Mitarbeitenden mit Unterhaltspflichten
  • Kinderzulagen

Gesundheit

  • Benutzung des Physioraums
  • Externes Case Management SIZ
  • Seminare
  • Reduktion auf Fitnessabo
  • Rabatte auf Produkte der Amavita Apotheke, KyBoot Gesundheitsschuhe, Massagen usw.
  • Vergünstigungen Krankenkassen-Rahmenvertrag

Zusammenhalt im Team

  • Personalfest, Abteilungsanlass
  • Wandertag, Skitag, Eishockey Match
  • Bike to work
  • Einführungstag, Ausflug und Abschlussfeier für Lernende
  • Nationaler Zukunftstag, Berufsinformationstag
  • Pensionierungsvorbereitung, Pensioniertenanlass

Ausbildung und Weiterbildung

  • finanzielle und/oder zeitliche Unterstützung bei Weiterbildungen
  • für Vorgesetzte: Führungs- und Entwicklungsseminare

Diverses

  • Mitarbeiterreduktion im Panoramarestaurant
  • Dienstaltergeschenk nach 5 Jahren
  • Vermittlungsprämien für Mitarbeitende
  • Beteiligung an GA, Halbtax oder Streckenabo / günstige Parkplatz-Möglichkeit

Personalabteilung - da für alle

Ob Anstellung, Weiterbildung, Betreuung bis zum Austritt oder zur Pensionierung - die Personalabteilung des Spitals Affoltern ist für die internen und externen Anspruchsgruppen da und versteht sich als Bindeglied zwischen Spitalleitung und Mitarbeitenden.

Das Team rund um Liliane Bürge, Leiterin Personal unterstützt und berät die Mitarbeitenden des Spitals Affoltern in sämtlichen Personal- oder Führungsfragen und trägt so zur Entwicklung eines motivierenden Betriebsklimas bei.

In enger Zusammenarbeit mit den Vorgesetzten ist die Personalabteilung für die Umsetzung einer modernen Personalpolitik verantwortlich. Wir stellen eine optimale Abwicklung der HR-Prozesse sicher.