Nachrichten

  • Vortrag zur Leiste

    Referat am 1. Februar 2018

    17.01.2018 14:34

    Wer von Schmerzen in der Leiste geplagt ist, denkt meist an Hüftprobleme oder an einen Leistenbruch. Das sind zwar die häufigsten Ursachen; doch es gibt noch viele andere Gründe für Leistenprobleme. Dr. med. Matthias Wiens, Chefarzt Chirurgie am Spital Affoltern, wird im Rahmen seines Referats mögliche Ursachen und sinnvolle Behandlungsmöglichkeiten aufzeigen.

    Dr. Matthias Wiens steht beim anschliessenden Apéro für weitere Fragen und Gespräche zur Verfügung.

    Wir laden Sie herzlich ein. Es ist keine Anmeldung erforderlich.

    Zur Ausschreibung

  • Geburt im Spital

    Einladung zum Infoabend

    04.01.2018 17:38

    Erlebnis Geburt - in der Frauenklinik des Spitals Affoltern.

    Was Sie als werdende Eltern erwarten können, wenn Sie ins Spital Affoltern zur Geburt kommen, erfahren Sie persönlich vom Team der Frauenklinik und Dr. med. Daniel Ryser, Chefarzt Gynäkologie / Geburtshilfe.

    Während des Vortrages und am anschliessenden Apéro haben Sie Gelegenheit, mit den Referenten und weiteren Fachpersonen Ihre Anliegen zu besprechen und Fragen zu klären.

    Weitere Termine:

    • 12.03.2018
    • 14.05.2018
    • 09.07.2018 
    • 17.09.2018 
    • 19.11.2018

    Hier geht es zur Ausschreibung.
    Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

     

  • Delegiertenversammlung

    Traktanden für 25. Januar 2018

    04.01.2018 11:01

    Die Traktandenliste zur Delegiertenversammlung vom 25. Januar 2018 finden Sie hier.

  • Führung durchs Spital

    Jetzt anmelden

    21.12.2017 17:55

    Ein Blick hinter die Kulissen

    Im Rahmen der Neuausrichtung des Spitals Affoltern soll ein neues Gesundheitszentrum entstehen. Denn der weitläufige Gebäudekomplex ist teils stark sanierungsbedürftig. Aber auch mit umfassenden Sanierungsarbeiten blieben die Strukturen veraltet und die Arbeitswege ineffizient.

    Machen Sie sich ein Bild vor Ort: Direktor Michael Buik führt Sie durch die Räumlichkeiten und zeigt Ihnen unser Spital.

    Anmeldung an: marketing@spitalaffoltern.ch / Tel. 044 714 26 68. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

    Weitere Termine: 22. März 2018, 19.00 Uhr / 15. Mai 2018, 19.00 Uhr

    zur Ausschreibung

  • Krippe im Spital Affoltern

    Ein Hauch von Weihnachten

    05.12.2017 14:30

    Die Hirten haben sich schon auf den Weg gemacht, um an Heilig Abend das Christkind zu besuchen. Unsere Krippe ist für alle offen - gerne dürfen Sie vorbeikommen und das handgemachte Werk im Gang zwischen dem Haus Rigi (4. Stock) und dem Akutspital besichtigen.

    Wir freuen uns auf Sie.

  • Delegiertenversammlung

    Überzeugendes Ja zur Vorwärtsstrategie

    01.12.2017 19:00

    An der Delegiertenversammlung vom 30. November 2017 sprachen sich die Eignervertreter einstimmig für den vorgeschlagenen Weg der Neuausrichtung des Spitals Affoltern aus. Sie erteilten der Betriebskommission den Auftrag, die Rechtsgrundlagen für die Langzeitpflege als Interkommunale Anstalt und für das Akutspital als gemeinnützige Aktiengesellschaft zu finalisieren. Nach intensiver Diskussion wurde auch das Budget genehmigt.

    «Es freut mich sehr, dass die Delegierten als Vertreter all unserer Gemeinden einstimmig hinter der Neuausrichtung des Spitals Affoltern stehen» zeigt sich Clemens Grötsch, Präsident der Betriebskommission im Anschluss an die Versammlung zufrieden und ergänzt: «Dieses positive Signal motiviert uns zusätzlich, auf eine erfolgreiche Zukunft des Spitals und der Langzeitpflege hinzuarbeiten.»

    Bereits im Juli 2017 genehmigten die Delegierten den Vorbereitungsprozess zur Auflösung des Zweckverbands und der Überführung der Langzeitpflege in eine Interkommunale Anstalt. Zudem winkte die Versammlung den Antrag zur Einleitung des Vorbereitungsprozesses für die Überführung des Akutspitals in eine alternative Rechtsform einstimmig durch. An der jetzigen Versammlung gaben sie nun grünes Licht für die Fertigstellung der Rechtsgrundlagen. Dabei stand erstmals die Rechtsform des Akutspitals zur Debatte, die in der Form der gemeinnützigen Aktiengesellschaft von allen Delegierten als die richtige eingestuft wurde. Heinz Spälti, Mitglied der Betriebskommission wies überzeugt auf die Vorzüge der gemeinnützigen Aktiengesellschaft hin, welche privatrechtlich organisiert mit einem fachlich versierten Verwaltungsrat, schnell auf Veränderungen am Markt reagieren und im Wettbewerb besser bestehen kann. Die Delegierten sprachen sich einstimmig für eine zügige Weiterführung der Neuausrichtung mit 14:0 Stimmen aus.

    Hier finden Sie die vollständige Medienmitteilung.
    Hier finden Sie die Übersicht der Beschlüsse.

  • Spital Affoltern am Chlausmärt

    Kommen Sie vorbei

    01.12.2017 10:46

    Das Spital Affoltern ist am Chlausmärt in Affoltern. Kommen Sie am Sonntag, 3. Dezember 2017 zwischen 10.00 und 18.00 Uhr vorbei, trinken Sie einen feinen Tee und grübeln Sie über unseren Wettbewerbsfragen. Gerne geben wir Ihnen auch eine süsse Überraschung mit auf den Heimweg. 

    Unser Stand befindet sich vor dem Fachgeschäft «Fust» an der Oberen Bahnhofstrasse.

    Wir freuen uns auf Sie!

  • Vortrag «Heilen»

    Gesund werden, gesund sein

    16.11.2017 17:44

    Mittwoch, 29. November 2017, 19.00 Uhr

    Heilung ist mehr als ein medizinischer Vorgang. Neben dem Körper sehnt sich auch die Seele nach Gesundheit. Wann ist man gesund, welchen Beitrag kann man selbst zur Genesung leisten und wie geht man damit um, wenn eine Heilung ausgeschlossen ist? Bettina Barz, Psychotherapeutin am Spital Affoltern, hinterfragt, was heilen heisst, was gesund ist und wie man sich selbst beim Gesundwerden am nächsten steht.

    Bettina Barz wird nach dem Vortrag gerne bei einem Apéro mit Ihnen diskutieren und Ihre Fragen beantworten.

    Wir laden Sie herzlich ein. Es ist keine Anmeldung erforderlich.

    Zur Ausschreibung.

    Mehr über Bettina Barz und die Psychotherapie erfahren.

  • Zukunftstag

    37 Kinder besuchten uns

    09.11.2017 16:20

    Anlässlich des Zukunftstages besuchten 37 Kinder ihre Eltern, Gotti, Götti, Nachbarn und Geschwister.

    Hier erhalten Sie einen kurzen Überblick (auf Bild klicken):

  • Dr. Minder am Podium

    Natürlich - über Tod und Trauer reden können

    02.11.2017 14:50

    Am 19. November 2017 ist unser Chefarzt Geriatrie und Palliative Care, Herr Dr. Markus Minder an der Steinhauserstrasse 51 in Zug zu Gast und wird am Podium teilnehmen.

    Hier geht es zum Programm und hier zur Website des Veranstalters

    Die Veranstaltung beginnt um 13.30 Uhr (Türöffnung 13.00 Uhr)